#30 Roland

Wenn man mit der Kamera durch die Leipziger Innenstadt läuft und dann einen Drehorgel-Spieler beobachtet, was würdet ihr machen? Genau, fotografieren! Roland sagte mir sofort zu und wir kamen so langsam ins Gespräch. Er ist Rentner und macht diese Art der Alleinunterhaltung schon über 4 Jahre. Er tritt auf diversen Festen auf. Am liebsten spielt er auf der Straße. Viel Geld macht er damit nicht, höchstens 4-5 € am Tag, aber er macht es für die Kinder. Er freut sich über ihr Lachen und das treibt ihn weiter an. Ich kann vor dieser Einstellung nur meinen Hut ziehen. Es sollte mehr Menschen wie Roland geben.

Magst du es?
[fb_like]
Wo in Leipzig?
Grimmaischer Steinweg – Leipzig Google Maps Links

Wann?
23. Oktober 2010

← Back

Responses

Alex on Freitag, Oktober 29th, 2010

Gefällt mir.

Isabel on Freitag, April 12th, 2013

Ich mag nette ältere Menschen, sie sind die Menschen, von denen wir das meiste lernen können, die wahren Erfahrungen und nicht nur das, was im Netz so steht. Dieses freundliche und zufriedene Lächeln. Sehr schön.

Mario Marell on Donnerstag, April 16th, 2015

Hallo Drehorgel-Roland,
Du bist ein Leipziger „Urgestein“. Live habe ich Dich schon mehrmals erlebt. Auch bei Familienfeiern bringst Du Stimmung und Spaß unter die Leute. Beim Luftballon modellieren erfreust Du Kinderherzen.
Alles Gute für Dich,
toi, toi, toi,
viele Grüße,
Moderator Mario Marell

Martina on Sonntag, Februar 21st, 2016

Das stimmt, habe ihn schon vor unserem Kaufland in Stötteritz getroffen und mich sehr gefreut.

Stefan on Samstag, April 2nd, 2016

Oh, den Roland hab ich damals schon gesehen als ich vor 6,5 jahren nach Leipzig gezogen bin und auf die BBS gegangen bin. Dort ist Roland öfters zu sehen gewesen, hatte glaub auch seine Drehorgel auf dem Gelände der BBS in einer Garage stehen :)
Finde es toll das es noch solche Menschen gibt und das du Ihn gefunden hast 😉

Schreib mir, wie es dir gefällt!

Name

E-Mail

Website

Message