#6 Raphael

Heute war ein merkwürdiger Tag. Ich bin durch diverse Parks gezogen und habe 3 verschiedene Menschen angesprochen. Alle hatten keine Lust. Dann bin ich in die Leipziger Innenstadt und hab dort mein Glück probiert. Raphael saß auf einen Fahrrad vor einem Klamotten-Laden und ich bin erst an ihm vorbei gelaufen, da ich mir nicht noch eine Abfuhr abholen wollte. Dann kam der Ärger und die Gewissheit, dass ich mich von einer Absage nicht einschüchtern lassen sollte. Also hab ich mich um 180 Grad gedreht und bin wieder zurück. Raphael war dann auch sehr nett und erzählte mir, dass er seit ein paar Monaten erst in Leipzig wohnt und draußen auf seine Freundin wartet. Eine kurze Begegnung und ein sehr lebensfroher Mensch.

Magst du es?
[fb_like]
Wo in Leipzig?
Hainstraße – Leipziger Innenstadt – Google Maps Links

Wann?
07. September 2010

← Back

Responses

Daniel on Mittwoch, September 8th, 2010

Hi Martin,

ich finde du hast ihn sehr gut getroffen, Raphael wirkt auf dem Bild sehr sympathisch.

Gruß Daniel

Chaosmacherin on Mittwoch, September 8th, 2010

Das gefällt mir jetzt sehr gut. Auch der Anschnitt ist nicht mehr zu groß. Sehr nette ausstrahlunghast du eingefangen :)

Schreib mir, wie es dir gefällt!

Name

E-Mail

Website

Message